Rayvolt Rayvolt Cruzer

CHF2.990,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager (1)
Lieferzeit: 10-15 Tage

Die Ingenieure haben mit dem Cruzer ein auffälliges Design, nach dem sich Passanten umdrehten verwirklicht. Wie immer bei Rayvolt überzeugt auch der Cruzer mit luxuriösen Details wie den Applikationen aus Kupfer und Leder. Der Cruzer wird als „Pedelec“ (25km/h) ausgeliefert und überzeugt, serienmäßig mit der Standard Battery mit bis zu 60km Reichweite. Mit der Dual Batterie, ist sogar eine Verdopplung der Reichweite möglich. Jede Menge Liebe zum Detail, Lederverarbeitung und hochmoderne Technik machen RAYVOLT Bikes zu einem echten Hingucker. Die eigene Software „EIVA“ gibt es im Farbdisplay und natürlich auch kostenlos als App fürs Handy. Damit habt ihr Zugriff auf Geschwindigkeit, Batterieladung, Musik, GPS uvm.

Der Rayvolt Hub Motor ist bei weitem eines der fortschrittlichsten Aggregate auf dem Markt. Ein reiner Sinus Kontroller ermöglicht eine ultra direkte und präzise Ansteuerung des Motors der viele Vorteile bietet: Weniger Vibrationen, weniger Lärm, bessere Beschleunigung, bessere Ausnutzung der vorhandenen Energie = größere Reichweite. Der Kontroller verbindet sich via Bluetooth mit deinem Smartphone und gibt dir so einen Überblick über alle wichtigen Daten wie Geschwindigkeit, Batterie Ladung oder zurückgelegte Kilometer. Darüberhinaus kann man auf diesem Weg den Charakter des Motors verändern. Die Bremshebel sind mit dem Kontroller verbunden. Bei jedem Bremsvorgang sendet der Kontroller Signale zum Motor um die Bremsenergie zur Batterie zurückzuführen. Umgebungssensoren erkennen Steigungen und passen die Leistung des Motors in kritischen Momenten automatisch an. 104 Samsung SDI Lithium Batterien, parallel und in Sergie angeordnet, geben dir 48V 20ah Unabhängigkeit. Modernstes Batterie Management, für jede einzelne Zeile, sorgt dafür, dass die Spannung auf einem gleichmässigen Niveau gehalten wird.

Die Rayvolt E-Bike Story startete mit dem CRUZER. Ganz im „Vintage Look“ gehalten war die Technik aber schon 2017 bereit für die Zukunft. Entwickelt in Barcelona hatte die "Harley Davidson unter den E-Bikes" schnell eine große Fangemeinde in der Surfszene, aus der auch Gründer Mathieu Rauzier und seine Mitarbeiter kamen.

 

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »